CREME CARAMEL TORTE



Diese Torte habe ich bei eine bulgarische Kochseite gelesen, aber die Torte kommt aus Arabische Küche.


Die Torte sieht schön aus und schmeckt gut.





Zutaten:

Für Creme Caramel:

800 ml Milch
5 Eier
200 g Zucker
1 Vanillin Zucker

Für Boden:

1 Ei
100 g Zucker
100 ml Milch
100 ml Öl
1 TL Backpulver
100 g Mehl
2 TL Kakao

Für Karamell:

4-5 EL Zucker

Kuchenform 22 cm


  • 4 EL Zucker in eine Pfanne bei schwacher Hitze langsam schmelzen. Zucker goldbraun karamellisieren. Vorsicht! Ist die Temperatur zu hoch, kann der Zucker schnell verbrennen. Je dunkler der Karamell, desto bitterer schmeckt er.



  • Wenn die gewünschte Farbe erreicht ist, den Karamell sofort auf Kuchenform geben und erstarren lassen.



  • Milch und Zucker für Creme in einem Topf kochen bis der Zucker geschmolzen ist. Nicht aufkochen. Milch etwas abkühlen lassen.



  • Eier und Vanillin Zucker verquirlen. Milch unter ständigem Rühren zugießen.



  • Die Creme auf Kuchenform gießen.



  • Für den Teig alle Zutaten in einer Schüssel schaumig rühren.



  • Teig vorsichtig auf Creme Caramel gießen. Vorsicht! Nur in eine Stelle  gießen!



  • Im Backofen im Kaltes Wasserbad bei 180 Grad 60 - 70 Minuten backen lassen. Das Wasser nicht kochen darf.



  • Kuchen im Wasserbad 12 Stunden abkühlen lassen.
  • Mit einem Messer den Teig aus die Form lösen und auf Torten Teller stürzen.









Коментари